D R U C K V E R S I O N

Not-Stop-Schalter und Spindel-Sicher-Schalter

Zur Funktion der Sicherheitsschaltungen

Der in diesem Abschnitt beschriebene 

Not-Stop-Schalter in Verbindung mit dem Spindel-Sicher-Schalter

erfüllt weitgehend die Sicherheitsanforderungen der EG-Richtlinie 2006/42/EG über Maschinen, betreffend folgender Abschnitte: 


1.2.3. Ingangsetzen einer Maschine 
1.2.4. Stillsetzen einer Maschine 
1.2.4.1. Normales Stillsetzen 
. . . 
1.2.4.3. Stillsetzen im Notfall 

Jede Maschine muss mit einem oder mehreren NOT-HALT-Befehlsgeräten1) ausgerüstet sein, durch die eine unmittelbar drohende oder eintretende Gefahr vermieden werden kann. 
. . .
Das NOT-HALT-Befehlsgerät muss
- deutlich erkennbare, gut sichtbare und schnell zugängliche Stellteile haben; 
- den gefährlichen Vorgang möglichst schnell zum Stillstand bringen, ohne dass dadurch zusätzliche Risiken entstehen; 
. . .

Wenn das NOT-HALT-Befehlsgerät nach Auslösung eines Haltbefehls nicht mehr betätigt wird, muss dieser Befehl durch die Blockierung des NOT-HALT-Befehlsgeräts bis zu ihrer Freigabe aufrechterhalten bleiben.
1)
. . . 
Das Gerät darf nur durch eine geeignete Betätigung freigegeben werden können
1).
Durch die Freigabe darf die Maschine nicht wieder inganggesetzt, sondern nur das Wiederingangsetzen ermöglicht werden.
2)
Die NOT-HALT-Funktion muss unabhängig von der Betriebsart jederzeit verfügbar und betriebsbereit sein. 
NOT-HALT-Befehlsgeräte müssen andere Schutzmaßnahmen ergänzen, aber dürfen nicht an deren Stelle treten. 

1) Not-Stop-Schalter

2) Spindel-Sicher-Schalter


Hinweis: Die o.g. Erfüllung der EG-Richtlinie 2006/42/EG über Maschinen in Zusammenhang mit den hier beschriebenen Not-Stop-Schalter und Spindel-Sicher-Schalter besteht nur dann, wenn zusätzlich durch die Schrittmotorsteuerung beim Betätigen des Not-Stop alle Schrittmotoren sofort gestoppt werden, nicht ohne Rücknahme des Not-Stop inganggesetzt werden können, nach Rücknahme des Not-Stop nicht wieder inganggesetzt werden sondern nur das Wiederingangsetzen ermöglicht wird.

Die EG-Richtlinie 2006/42/EG über Maschinen ist nicht irgendwelcher Nonsens, sondern ein erforderliches Sicherheitsmaß. Man achte also beim Kauf der Schrittmotorsteuerung darauf, daß das Not-Stop-Signal (enable) diese Funktion erfüllt.

Da ich das Sicherheitsmaß der EG-Richtlinie 2006/42/EG über Maschinen auch im privaten Bereich für unbedingt erforderlich halte, habe ich die Schaltung Not-Stop-Schalter in Verbindung mit dem Spindel-Sicher-Schalter entwickelt.


Einige kluge Erläuterungen zu Not-Stop und Not-Aus bei PreciFast! und dazu
17 fatale Fehler die dich deine Gesundheit im Umgang mit deiner CNC Maschine kosten


[ Seitenanfang ]



Not-Stop-Schalter und Spindel-Sicher-Schalter

designed and created by Bernhard Pahl. Build with the fine Tool -Crimson Editor-
^
^