D R U C K V E R S I O N

[ zurück zu CNC-Steuerung ]

galvanische Entkopplung...


 ...bedeutet, daß zwei elektrische Schaltungen (hier PC und CNC-Steuerung) elektrisch voneinander isoliert werden. 


 Die Signale werden im Fall der CNC-Steuerung mittels Optokoppler übertragen. Im Optokoppler ist eine Leuchtdiode die die elektrischen Signale als infrarotes Licht (optisch) abgiebt, auf der anderen Seite empfängt ein Phototransistor dieses Licht und wandelt es wieder in elektrische Signale um. Ist nun an jeder Seite des Optokopplers eine separate Schaltung mit eigener Spannungsversorgung vorhanden, sind die Signale galvanisch getrennt. 

(Mehr: http://de.wikipedia.org/wiki/Galvanische_Trennung)






[ Seitenanfang ]